Turboladersteuerung: Wie wir die Technik von morgen mitgestalten.

Der Platz unter den Motorhauben wird langsam knapp. Deshalb sehen wir es als besondere Herausforderung, auch bei engsten räumlichen Verhältnissen perfekte Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln. Besonders gilt das bei unseren Baugruppen für die Ladedruckregelung des Abgas-Turboladers, die ihre Zuverlässigkeit auch unter Höchsttemperaturbedingungen beweisen müssen. Nicht nur räumlich gesehen, auch in puncto Funktion erhalten unsere Kunden von uns für jede Anwendung den exakt passenden Aktuator. Ob unterdruck- oder überdruckgesteuert, ob elektrisch angetrieben oder nicht, ob mit Positionssensorik oder ohne, ob aus glasfaserverstärktem Kunststoff oder Stahl. 
Wer bietet Ihnen mehr Vielfalt?